Sa Duaia -Wandern mit Belohnung


Das Naturschutzgebiet Sa Duaia ist zweifelsfrei eine Wohlfühloase der besonderen Art und liegt nur wenige Autominuten von Cala Ratjada - kurz hinter Artá - entfernt. Von hier aus lassen sich zahlreiche Wandertouren zu einamen Stränden, Buchten oder einfach nur durch 'Pinienwälder' starten, die wir gerne hier vorstellen möchten.

Für alle Naschkatzen, die nachmittags gerne ein Stückchen Mandel-, Schoko- oder Erdbeertorte mit einem Café con leche genießen möchten, empfielt sich gleich die Einkehr ins Restaurant Sa Duaia. Von der Terrasse aus hat man einen atemberaubenden Ausblick auf das gesamte Gebiet und aufs Meer. Bei guter Fernsicht kann man sogar bis Cap Formentor und Menorca schauen.

Das Restaurant bietet ebenfalls eine gute Küche und ein 'Schmanckerl' ist das Rinderfilet mit Pfeffersoße und Patas Bravas für 19,50 € (Preis 2016). In den Sommermonaten lässt es sich hier bei einem Sonnenuntergang herrlich auf der Terrasse zu abendessen.

Interessant und was nicht viele wissen ist, dass hinter der Terrasse mit Meerblick ein weiterer Terrassenbereich mit Pool- und Bergblick liegt. Dieser Bereich kann auch von allen verzehrenden Gästen genutzt werden.



Die Strände Cala Torta mit einer kleiner Strandbar und Cala Mitjana sind auch mit dem Auto erreichbar. Wer lieber gerne eine kleine Wanderung zu den beiden Stränden unternehmen möchte, lässt sein Auto einfach oben am Restaurant stehen und startet die kleine Tour von rund 45 Minuten (ein Weg) gleich hinter dem Restaurant und durchwandert das herrliche Tal. Der Weg schlängelt sich durch Felsformationen mit einer bunten und abwechslungsreichen Flora und führt direkt zur Cala Torta. Die Cala Mitjana ist von der Cala Torta nur eine Felsklippe und 5 Minuten entfernt.

ist von der Cala Mitjana nur zu Fuß zu erreichen. Aber auch das ist in rund 30 Minuten geschafft. Hier kann man eine Bucht mit karibischem Flair wie auf einer einsamen Insel erleben. Die Buchten S'Arenalet d'Aubarca und die Sa Font Salada liegen dann nochmals gut 30 Minuten weiter. So kann jeder seinen Wanderweg nach Belieben auswählen.

Wer sein Essen im Restaurant Sa Duaia erst verdienen möchte, lässt sein Auto gut 3 KM vor dem Restaurant Sa Duaia beim Wanderstopp auf der Bergkuppe von Arta nach Cala Torta stehen und durchwandert das Tal in rund 60 Minuten zum Restaurant. Wem das zu kurz ist, verlängert seine Wanderung über die ausgeschilderte Route 2, die sich noch einmal rechts um den Felsformation bewegt und die Tour um rund weitere 60 Minuten verlängert. Die Zusätztour lohnt sich auf jeden Fall, da auf dem Weg durch die kleinen Berge zahlreiche Weitblicke nach Capdepera, Cala Radjada und Cala Mesquida sich erleben lassen.

 

Zurück zur Übersichtskarte Ausflugsziele